TREPPENTRÄUME AUS HOLZ, GLAS & STAHL

BERATUNG, PLANUNG, VERKAUF, HERSTELLUNG UND MONTAGE AUS EINER HAND

TREPPENTRÄUME AUS HOLZ, GLAS & STAHL

BERATUNG, PLANUNG, VERKAUF, HERSTELLUNG UND MONTAGE AUS EINER HAND

Vom Rohstoff bis zum Teil des Hauses

In dieser Bilderserie möchten wir Ihnen zeigen, wie unsere Treppen entstehen. In diesen Bildern bekommen Sie einen Eindruck von unserem Produktionsprozess und können einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie vielseitig unsere Arbeit ist und wieviel Präzision wir bei der Anfertigung ihrer Traumtreppe ins Spiel bringen.

Die Grundarbeiten

Die Holzstämme aus dem Holz ihrer Wahl werden nach Vorgabe und Bedarf des jeweiligen Auftrags geteilt und in entsprechend große Zuschnitte gesägt.

Die Schnittkante wird mittels Lasertechnik auf das Rohholz projiziert. So wollen wir Verschnitt vermeiden.

Auf diese Weise entstehen Bretter, in die ein Profil gefräst wird. Dieses Profil wird später beim Zusammenbau dafür verwendet, den einzelnen Brettern mit Hilfe von Leim bestmöglichen Halt und Sitz zu verleihen.

Vorbereitung

Aus den einzelnen Brettern entsteht eine Stufe, wie Sie anhand dieser Skizze erkennen können.

Jede einzelne Stufe wird millimetergenau zugeschnitten. Das ermöglicht uns eine computergesteuerte Fräse, die sie auf dem nebenstehenden Bild sehen.

Die Fräsemaschine

Bei der Verarbeitung erfolgt zunächst ein grober Schnitt, anschließend legen wir Wert auf besonders feine Nachbearbeitung. Dann werden Bohrungen gemacht, die den Stufen später Halt geben sollen.

Drechseln und Lackieren

Mit der Drechselmaschine werden aus so genannten Holzkanteln Geländerteile gedrechselt.

Die Nachbearbeitung

Zum Abschluss werden alle von uns angefertigten Treppenteile und -elemente mit einem umweltfreundlichen Lack versiegelt und im Kältekanal getrocknet, um sie auf schonende Art und Weise stapelfertig zu machen.

Wenn wir die Treppe bei Ihnen anliefern, ist sie bereits montagefertig und kann von unseren Fachleuten direkt eingebaut werden.